Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
 
Veranstaltungen
 
 
Besucher:
97552
 
Hessen vernetzt
 
Link verschicken   Drucken
 

Appell zum Wassersparen

Poppenhausen (Wasserkuppe), den 16.09.2020

Trinkwasser-Reserven weiterhin auf niedrigem Niveau

An die Anschlussnehmer der öffentlichen Trinkwasserversorgung!
Seit mehreren Monaten fehlt es an ergiebigen Niederschlägen. Wenn auch in diesem Jahr die Vegetation für die Landwirtschaft durchschnittlich war, so wirkten sich die Regenereignisse nur oberflächlich aus, bis ins Grundwasser ist seit vielen Monaten leider kein Niederschlag durchgesichert.
Die Folge ist, dass den Quellen und Bachläufen im wahren Sinne der Worte das Wasser ausgeht.
Davon betroffen sind auch die Trinkwasserquellen im Gemeindegebiet. Der Füllstand der Wasserhochbehälter nimmt langsam aber stetig ab.
Aktuell wird noch immer ein bedenklich niedriger Wasserstand in den Wasserhochbehältern gemeldet. Davon betroffen ist nicht nur unsere Gemeinde, sondern die gesamte Region, so die Wasserversorger.
Die Gemeindeverwaltung im Rathaus bittet daher die Bürgerinnen und Bürger der Großgemeinde Poppenhausen (Wasserkuppe) erneut um den verantwortungsvollen Umgang beim Wasserverbrauch.
Unnötiges Wässern oder sonst nicht dringender Verbrauch sollte vermieden werden.
Vielen Dank für das Verständnis!

Der Gemeindevorstand der Gemeinde Poppenhausen (Wasserkuppe), 10. August 2020


Manfred Helfrich
Bürgermeister
 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Appell zum Wassersparen