Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
 
Veranstaltungen
 
 
Besucher:
93208
 
Hessen vernetzt
 
Link verschicken   Drucken
 

Ausbildungsabschluss in der Gemeindeverwaltung

Poppenhausen (Wasserkuppe), den 03.07.2019

David Wagner ist nun Verwaltungsfachangestellter

Klicken Sie auf hier, um die Pressemitteilung als pdf angezeigt zu bekommen

Der seitherige Auszubildende, Herr David Wagner, hat die dreijährige Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten im Juni 2019 erfolgreich abgeschlossen.

Der junge Mann (21) stammt aus Hilders-Liebhards, bewarb sich 2015 als Wirtschaftsabiturient für eine in 2016 startende Ausbildung in der Poppenhausener Gemeindeverwaltung. In seiner Ausbildungszeit, in der er meist am Verwaltungsseminar teilnahm, unterstütze er im Rathaus das Bürgerbüro und arbeitete auch der Finanzabteilung zu.

Zum Ausbildungsabschluss hatte der Verwaltungsschulverband zum Festakt in das Kolpinghaus Hünfeld eingeladen, um die Zeugnisse zu übergeben und um herausragende Leistungen zu würdigen.

Als Absolvent nahm auch David Wagner teil, der von seiner Mutter und Bürgermeister Manfred Helfrich begleitet wurde.

Der Studienleiter des Verwaltungsseminars Kassel, Herr Hartmut Vogt, begrüßte die Absolventen der Ausbildungsberufe Verwaltungsfachangestellte und Verwaltungsfachwirte sowie einige Lehrkräfte, die Ausbildungsleiter und die anwesenden Behördenleiter.

Im Namen der ausbildenden Verwaltungen gratulierte der Erste Kreisbeigeordnete Frederik Schmitt allen Teilnehmenden zur erfolgreichen Aus- und Fortbildung. Er verglich den erfolgreichen Ausbildungsabschluss mit dem Erklimmen eines Gipfels, den man mühevoll unter z.T. erheblicher Anstrengung erreicht habe. Am Ziel angekommen sei man glücklich und zufrieden, es geschafft zu haben und sei bereit für neue Herausforderungen.

In den Redebeiträgen wurde herausgestellt, dass gut ausgebildete Fachkräfte in den öffentlichen Verwaltungen, gerade im Bewusstsein der bevorstehenden Pensionierungswelle, einen besonderen Wert hätten. Und insbesondere in einer Zeit des Fachkräftemangels zeige sich die Notwendigkeit von gut qualifiziertem und motivierten Personals.

Traditionell wurden die Lehrgangsbesten ausgezeichnet. An David Wagner von der Gemeindeverwaltung im Rathaus Poppenhausen wurde sein Abschlusszeugnis ausgehändigt, das mit der Gesamtnote „Gut“ abschließt.

Bürgermeister Manfred Helfrich und Ausbildungsleiter Stephan Unger zeigten sich erfreut und stolz auf den guten Abschluss ihres Auszubildenden.

Der Bürgermeister lobte die guten Leistungen und dankte allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihren Beitrag für den erfolgreichen Abschluss geleistet hatten, sei es durch die Anleitung, das Fachgespräch, die Beratung oder das Beantworten von Fragen.

Der Gemeindevorstand wird in seiner nächsten Sitzung darüber beraten, Herrn David Wagner als Beschäftigten in das Mitarbeiter-Team des Rathauses zu übernehmen.

Ziel ist es schließlich, Fachpersonal auszubilden und nach dem Abschluss als Beschäftigte im Rathaus für eine kompetente Dienstleistung für die Bürger einzusetzen.++++(M.H.)

 

Foto: Der neue Verwaltungsfachangestellte David Wagner mit seiner Mutter und Bürgermeister Manfred Helfrich am Tag der Zeugnisübergabe vor dem Kolpinghaus Hünfeld.