Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
 
Veranstaltungen
 
 
Besucher:
97838
 
Hessen vernetzt
 
Link verschicken   Drucken
 

Neuer Spielplatz am Feuerwehrhaus Steinwand

Poppenhausen (Wasserkuppe), den 06.11.2020

Weiterer Baustein für eine „Familienfreundliche Gemeinde“

Förderung aus dem Regionalbudget 2020

Poppenhausen (Wasserkuppe): Die Großgemeinde Poppenhausen (Wasserkuppe) besteht aus 5 Ortsteilen, die jeweils ein Feuerwehrhaus haben. In den Ortsteilen haben die Feuerwehrhäuser zudem die Funktion eines Bürgerhauses. Hier treffen sich nicht nur die Feuerwehrkameraden/innen zu Schulungs- und Übungs- bzw. Einsatzzwecke, Gebäude und Grundstück sind vielmehr auch Treffunkt von Familien bei Familienfesten und öffentlichen Veranstaltungen.
Im Ortsteil Steinwand gibt es zudem eine starke und lebendige Kinder- und Jugendfeuerwehr. Allein die Kinderfeuerwehr zählt knapp 20 Mitglieder.
Auch hier wurden für die Anlegung eines öffentlichen Spielplatzes erfreulicherweise Mittel aus dem „Förderprogramm Regionalbudget 2020 – kleine Maßnahmen“ genehmigt.
Mit dem Aufbau eines Kombi-Spielgeräts auf dem Gelände des Feuerwehrhauses Steinwand wurde der Spielbereich in Steinwand-Steinhecken aufgewertet und die familienorientierte Infrastruktur im Ortsteil insgesamt maßgeblich verbessert. Ausgestattet mit kleiner Kletterwand, Leiter, Klettertau, Kletterturm und Rutsche sind mehrere Möglichkeiten der körperlichen Betätigung in einer Anlage gegeben, wie Klettern, Rutschen, Balancieren, Körperdrehungen.
Nicht zuletzt wird dadurch die Gemeinschaft unter den Kindern gefördert. Neben dem damit verbunden sozialen Lernen bietet das Spiel- und Klettergerüst den Kindern die Möglichkeit, die motorischen Fähigkeiten zu schulen und den körperlichen Entwicklungsprozess zu unterstützen.
Die körperliche Bewegung im Freien fördert das Spielen und Lernen aus eigenem Antrieb und verstärkt die unmittelbare Naturerfahrung. Die Nutzung durch unterschiedliche Altersgruppen fördert sowohl das Selbstvertrauen als auch das Verantwortungsbewusstsein füreinander.
Die Spielanlage wurde vom Team des gemeindlichen Bauhofs auf einer Fläche aufgebaut und verankert, die mit sog. „Riesel-Kies“ als Fallschutz umgeben ist. Siehe dazu die beigefügten Fotos!
Mit einem transparenten Zaun abgegrenzt steht der Spiel- und Kletterturm abseits des Fahrzeugverkehrs und ist vom Vorplatz des Gemeinschaftshauses gut einsehbar.
Die Anschaffungs-, Bau- und Montagekosten in Höhe von ca. 7.000,-Euro (Förderung 80 %) sind in jedem Fall gut angelegtes Geld für die Beschäftigung und Entwicklung der Kinder im Ortsteil und in unserer Gemeinde.
Die Gemeinde Poppenhausen (Wasserkuppe) zeigt sich dankbar für die Unterstützung bei der Umsetzung von Bausteinen für eine familienfreundliche Gemeinde (Spielplätze in der Sportanlage Lüttergrund sowie am Feuerwehrhaus Steinwand). Ein Dank geht an den Verein Natur- und Lebensraum Rhön und insbesondere an die Regionalmanagerin, Frau Ute Raband, für die wertvolle Zusammenarbeit.

Download
Pressemitteilung "Neuer Spielplatz am Feuerwehrhaus Steinwand"


Der neu angelegte Spielplatz am Feuerwehrhaus Steinwand, in dem sich auch der Bürgerraum des Ortsteils befindet.
Fotos: Gemeinde

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Neuer Spielplatz am Feuerwehrhaus Steinwand