Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
 
Veranstaltungen
 
 
Besucher:
68825
 
Hessen vernetzt
 
Link verschicken   Drucken
 

Verschmutze Straßen zur Erntezeit

Poppenhausen (Wasserkuppe), den 18.10.2017

Verschmutze Straßen zur Erntezeit
Hinweise der Straßenmeisterei an die Landwirtschaft

In den letzten Wochen war für die Landwirte Erntezeit. Mais und Gras wurden für Sielagefutter eingefahren. Durch Regenereignisse war das Land z.T. aufgeweicht und schmierig. Daher wurden die Landes- Kreis- und Gemeindestraßen im Gemeindegebiet und anderswo z.T. erheblich verschmutzt.
Die Bürger und Verkehrsteilnehmer haben durchaus Verständnis für die Belange der Landwirtschaft. Und doch können von diesem Berufsstand auch ein entsprechendes Verhalten und eine gewisse Rücksichtnahme erwartet werden.
Die Ursache von erheblichen Verschmutzungen liegt u.a. auch daran, dass die Zufahrten zu den Sielageplätzen nicht oder nur unzureichend befestigt sind. Dadurch wird der Schlamm zur Erntezeit und auch beim Futtertransport im Jahreskreis auf die nahegelegenen Fahrbahnen transportiert und verteilt.
Die Straßenmeisterei Gersfeld und Hessen Mobil weisen die Landwirte darauf hin, dass diese die Pflicht haben, starke durch sie verschmutzte Straßen zu reinigen. Bei einsetzendem Regen wird die Fahrbahnoberfläche schmierig und es kann zu Verkehrsunfällen mit Sach- oder gar Personenschäden kommen. Zweiradfahrer sind dabei besonders gefährdet.
In diesem Sinne wird um Beachtung der Hinweise gebeten.